reacha SPORT

Der (Fahrrad-)Anhänger für Sportler

Radsatz: compact 20"
  • Ideal für den Transport von langem Outdoor-Sport- oder Strand-Equipment
  • z.B. SUPs, Windsurfbretter, Longboards, Kite-Surfbretter, Kajaks, Snowboards, Skier und mehr
  • Konzipiert für Sportgeräte bis zu 14' Länge
  • Mit drei verschiedenen Radsätzen erhältlich

Zubehör nicht vergessen

Sport, Abenteuer und Familie

Der reacha SPORT ist unsere Liebeserklärung für jeden Sportbegeisterten. Kajak, SUP, Surfboard, Windsurfbrett, Camping-Equipment und vieles mehr passt auf den reacha SPORT und macht Dich startklar für Dein sportliches Abenteuer.

Der reacha SPORT ist ideal, um längeres Equipment an den Spot zu bringen. Welches der richtige Radsatz für Dich ist, erfährst Du weiter unten. Unabhängig von der Bereifung transportiert der reacha SPORT ohne weiteres Gegenstände mit bis zu 14' / 427 cm Länge, z.B. Stand-Up Paddle Raceboards. Mit ein paar Tricks sind auch bis zu 5 m drin. Ist Dein Sportgerät länger als 5 m, dann ist eher der reacha XL der richtige Anhänger für Dich.

Wir empfehlen eine maximale Beladung von 35 kg bei Verwendung als Fahrradanhänger und eine maximale Beladung von 60 kg bei Verwendung als Handanhänger.

Aufgrund des speziellen Aluminium-Herstellungsverfahren und da wir in unserem Lager- und Versandprozess Verpackungsmüll gering halten, kann es bei den Bauteilen zu leichten Beeinträchtigungen an den Oberflächen kommen. Funktion und Haltbarkeit unseres Produktes werden nicht beeinträchtigt. Mehr erfährst Du hier.

SPORT Features

1Lange SPORT Deichsel

2Ein seitlicher Ladebügel inklusive

3Verschiedene Radsätze

4Optional als Fahrradanhänger verwendbar

Verschiedene Radsätze

Wähle aus drei verschiedenen Radsätzen

compact 20" | geringes Gewicht und kleines Packmaß

street 24" | fester Straßenbelag und lange Distanzen

beach 20" fat | offroad und auf Sand

Die Wahl Deiner Reifen hat auf die maximale Beladung bis auf einen geringen Unterschied in der Bodenfreiheit keine Auswirkungen.

Fahrradanhänger mit austauschbaren Laufrädern
zerlegbarer Fahrradanhänger

Modulares Zubehör

Mit unserem bike connector wird aus dem Handwagen ein Fahrradanhänger. Außerdem kannst du Deinen reacha mit zusätzlichen seitlichen Ladebügeln, sog. Bows, ausstatten. Diese brauchst du vor allem zur Fixierung, wenn Du mehr oder größeres auf dem reacha zum Transport packen willst. Der reacha SPORT ist bereits mit einem seitlichen Ladebügel (bow) montiert ausgestattet. Sollte der SPORT Dir für manche Anwendungen auch in der kürzesten Einstellung hingegen zu lang sein, kannst Du Dir eine kurze CITY Deichsel als Zubehör bestellen, z.B. um mehr Wendigkeit in der Stadt zu haben.

SUP Fahrradanhänger

Customer Reviews

Based on 67 reviews
91%
(61)
6%
(4)
3%
(2)
0%
(0)
0%
(0)
J
JH
Surfanhänger

Toller Anhänger für Surfboard in Kombination mit Fahrrad, super einfach aufzubauen, locker im Womo zu verstauen und so entfällt die Plackerei bis zum Einstieg. Sehr zu empfehlen.

G
Gerhard Maier
Klasse Teil!

Der frisch erworbene reachea Sport 20" mit langer Deichsel hat seine erste Bewährungsprobe bestens bestanden! Zum Windsurfen, diesmal noch vom Auto zu Fuß an den Strand, kommst Du ganz entspannt mit nur 1 Gang und allem Material direkt an den Flecken, wo der Wind vorbeistreicht! Das nächste Mal wird mein Kite-Equipment verladen und mit dem Rad ein etwas entfernterer Spot angesteuert. Auf Reisen mit dem Womo will ich Einkäufe per Fahrrad - mit der kurzen Deichsel - erledigen, ohne das Womo dafür rummanövrieren zu müssen. Bin schlichtweg begeistert!

T
Toffi
#toskanatauglich

Der erste Einsatzort: Toskana. In der Dachbox die Teile verstaut, Reifen im Kofferraum. Die tägliche Fahrt vom Campingplatz bis zum Strandparkplatz (und retour) wunderbar gemeistert. Immer dabei - Boards, Sonnenschirm, Sandspielzeug, Food, Trinkflaschen etc. Reacha beim Fahrradparkplatz abgeschnallt und dann zum "freien" Strand rund 10min gelaufen bzw. gezogen. Die beach-fat Reifen haben sich jetzt schon gelohnt... Er macht richtig Spass.... Daheim werden dann nächste Woche mal die Sups ausprobiert...

O
Oliver
Viel ausprobiert - endlich angekommen!

Wagen erfüllt einfach genau das, was man sich wünscht: 2 SUPs hinter dem Fahrrad an den See ziehen, ohne vorher ewig aufbauen zu müssen oder an selbst gebastelten Hängern ständig den Fahrradmechaniker geben zu müssen. Da schleift nix, da ruckelt nix, da verrutscht nix. 30 km/h den Berg runter sind null Problem. TOP!

M
Markus Rosner
Leicht, einfache und schnelle De/Montage , gute Qualität

Die Verarbeitung ist qualitativ hochstehend, das Material sehr leicht. Die Reacha kann mit wenigen Handgriffen de/montiert werden, zerlegt braucht der Anhänger überraschend wenig Stauraum in Auto/Garage. Ab 2 SUPs sind die Bows auf beiden Seiten empfehlenswert, sowie auch separate elastische Fixierbänder für SUPs/Paddels. Das Fahren geht sehr einfach und weitgehend erschütterungsarm, auch bei Bodenunebenheiten. Der Wendekreis beschränkt sich auf eine gute Boardlänge. Konklusion: Top Kaufempfehlung.

Search