Alle gehen rauf, wir gehen runter: 12% für die Umwelt!

Kundenbewertungen

Based on 180 reviews
88%
(159)
11%
(19)
1%
(2)
0%
(0)
0%
(0)
V
reacha XL
Vincent F.
Super auch für große Kanus

Habe den XL für ein 5m Dreisatzes Kanu gekauft rollt wunderbar, easy zu bedienen, alles top.

P
reacha SPORT
Peter R.
Passt alles

Hervorragend um SUP, Surf- und oder Foilboards und Wings an den Spot zu bringen. Die Befestigung der Boards ist dabei bedeutend einfacher un das Fahren angenehmer als mit dem Lastend. Ich hatte bisher ein RM Packster 60 und ein UA xxl mit Flightcase - Der Reacha toppt beide wenn es um den Boardtransport geht. Was mich überrascht hat war wie leicht sich der Reacha mit einem Bad ohne E-Antrieb ziehen lässt.

V
reacha SPORT
Volker N.
Kanutransport

Reacha gibt Anregung für neuartige Nutzung

T
reacha SPORT
TETSUYA M.
From japan

We had help importing it from Germany and it arrived in Japan. The assembly was done without any problem with the help of a video. I was able to carry it to the beach without any problems with my electric bicycle. The bike and the bike disconnect smoothly, and the 20" fat tires allowed me to move freely on the beach. I would like to add a bike stand to the front of the trailer, and I would like to add tire clamps because the trailer moves when loading and unloading the sup. I would like to see the development of an auxiliary device to hold the sup paddle in place.
I have used it for one day and it is very good.
The stopper comes off and flies away - this is not an area for improvement, but it is a concern.

City goes Offroad

Ich nutze meinen reacha City als Anhänger für's Rad und Handwagen beim Joggen. Klappt beides super - sogar offroad, schwer beladen und bergauf! Dennoch gibt es nur 4 Sterne von mir, weil es keinen Dreckfang/Schutz gibt: Mein Hinterrad schleudert kontinuierlich Dreck auf den Hänger. Bei Nässe ist das natürlich besonders doof. Es wäre echt klasse, wenn es irgendwann einen Überzug für die Deichsel gibt, der den Dreck stoppt.

a
reacha CITY
auf l.g.l.
Top - von der Bestellung bis zur ersten Fahrt

Der Anhänger überzeugt voll und ganz - ich bin gespannt, die weiteren Features im Einsatz kennenzulernen!

G
reacha SPORT
Gerald H.

Geniales Teil, durchdacht und praxistauglich. Ob zum Rucksack- und Zelttransport im Gebirge oder als Sup- Transporter zum Staffelsee - funktioniert und macht Spaß.

P
reacha SPORT
Philipp E.G.
Megateil

Der Reacha ist ein wahnsinnig durchdachter und geschickter Fahrradanhänger mit dem man endlich auch sein Hardboard (SUP) CO2-neutral transportieren kann.

Klasse Windsurfbegleiter

Hallo zusammen,

ich bin vom reacha komplett begeistert. Noch nie bin ich so schnell und einfach direkt ans Wasser gekommen. Kein Auto nötig, keine Parkplatzsuche, kein Geschleppe zum See.

Einen ähnlichen Anhänger hatte ich vor 20 Jahren schon einmal gebaut, der war aber deutlich sperriger und unflexibler. Wir benutzen den Reacha zudem auch mit der Familie oder zum Einkaufen.

Klare Weiterempfehlung!

S
reacha SPORT
Stef K.
Auch im Winter perfekt!

Schnelle Lieferung, hohe Qualität, einfache De- und Montage und perfekte Handhabung mit dem Fahrrad oder zu Fuss, sowohl auf Schnee wie auch ganz profan im trockenen Gelände!

R
reacha DIY
R.H.
Transporttasche für reacha diy

Super Teil, tolle Verarbeitung und kann per Fahrradtransporttasche gut im Womo
verstaut werden

J
reacha SPORT
Jacqueline M.
Unschlagbar!

Der Anhänger ist jeden Franken wert. Schön produziert, jedes Detail stimmt. Im Handumdrehen zusammengesetzt. Fährt sich sogar mit meinem leichten Fahrrad super, mein 4.27 Meter Carbon-Board lässt sich mühelos transportieren. Und mit dem kurzen Deichsel kann gross eingekauft werden. Top; ich bin begeistert, ein grosses Kompliment an das reacha-Team. Ein tolles Produkt, vielen Dank dafür.

T
reacha XL
Thomas S.
cooler Anhänger

sehr praktisch und mit einer 28mm universal Schelle für Motorradlenker lässt sich leicht eine Querstrebe anfertigen.

b
reacha CITY
beatino &.f.
Fina fühlt sich hundewohl in der neuen reacha

Gute Qualität, schnell zusammengesetzt, sehr wendig und stabil - tip top!

E
reacha SPORT
Edzard
Entspannt an den Strand.

Perfekt, wenn sich auf einer ohnehin autofreien Insel nur das Fahrrad bietet. Man kommt unangestrengt an den Homespot und muss sich dank der Fat-Tyres - auch gut bepackt mit zwei Boards und zwei kompletten Riggs - nicht durch den feinen Sand bis ans Wasser quälen. Nicht nur für Windsurfer sehr zu empfehlen.

W
reacha DIY
Wolfgang
Skitransport

Habe den Anhänger gerade neu. Da die SUP und Kajak Saison noch nicht begonnen hat, habe ich die Ski damit ohne Parkplatzstreß zum Ski-Service gebracht. Macht einen sehr guten Eindruck. Bin gespannt wie es mit Boot und SUP-Board funktioniert.

Cooles Teil

Meine Frau und ich sind total begeistert von dem Anhänger. Der Sommer kann kommen und wir können zum See!

M
reacha DIY
Michael K.
Genial

Der Reacha ist ein Anhänger so wie ich mir immer eine Möglichkeit zum Transport gewünscht habe.
Ganz besonders gefällt mir die Möglichkeit zwischen Sport und City zu wechseln, da ich damit in der Stadt sehr kompakt unterwegs bin, und dennoch auch mein Hobbys wie SUP und WINDSURFEN ausführen kann.
Und sogar unseren Weihnachtsbaum damit geholt habe…
Der einzige Punkte der zu verbessern wäre, ist aus meiner Sicht die Anleitung zum Aufbau, und verbinden ans Fahrrad.
Da geht es mir speziellen um die Einstellung der Höhe, und Neigungswinkel vom Anhänger damit man das beste Fahrverhalten erreicht.
Grüße Micha….

S
reacha CITY
Sigrid J.
Super Anhänger für alle Gelegenheiten

Wir hatten den reacha city mit im Urlaub, zum Gepäck-Transport und für die Kitesurf- und SUP-Ausrüstung. Es passt unheimlich viel drauf, lässt sich gut schieben und passt durch jede Zug-Tür. Auch mit der kurzen Deichsel passt dann doch ein SUP-Board drauf. Perfekt!

Parkplatznot? Ohne mich :-)

Am Homespot wurden die Parkplätze zusammengestrichen und die wenigen übrigen sind natürlich immer voll. Was macht man da als süchtiger Surfer? Radeln natürlich! Ich war schon etwas skeptisch, ob sich das mit dem großen Slalomzeug ausgeht (133l Board, 82cm breit, dazu 8.1er Segel, 430er Mast, plus Gepäck von Neo über Trapez bis Finne, etc). Sogar das komplett montierte Foil passt noch rein (ohne Beweisfoto), aber einfach mit dem Mast kopfüber, Flügel oben, zwischen Gabel und Boardbag geparkt und mit einem Gurt fixiert. Und statt das Zeugs vom Parkplatz bis zum Strand zu schleppen, fährt man direkt zum Einstieg vor :-)

R
reacha DIY
Robert N.
Super weil leicht und stabil.

Unkomplizierter Transport zum See mit dem Fahrrad ohne mein 14x24 javelin SUP am Dach meines Autos festzurren zu müssen.Leider sind beim DIY xl beim meiner Meinung nach stolzen Preis keine seitliche Transportbügel bzw.der Fahrrad Adapter dabei .Ansonsten wären es 5 Sterne geworden Ich habe mir da was selbst zusammengebastelt .Versand war superschnell,Verpackung war ok,Design is ok In Kombination mit meinen 26Zoll Mountainbike Vorderräder ist das fahren leise und stabil .Ein Video zum zusammenbauen des DIY von Grund auf wäre toll.Grüße,Robert

T
reacha DIY
Tobias H.
Ein lang erfüllter Traum!

Für mich als Flachland-Tiroler und Landlocked-Waterman, perfekt auch für die längere Tour zu den Elementen. Mega kompakt, super einfach zu montieren und demontieren ( auch grad am Fahrrad) und kinderleicht in der Handhabung! Für Unentschlossene ist mega viel Platz um auf nichts an Equipment verzichten zu müssen. In unter 2min zerlegt und überall verstaut. Wie gesagt: Ein lang erfüllter Traum!

U
reacha SPORT
Ultraman
Bodensee Herbst

Super schöner Anhänger. Einzig die Wanne ist in den Ecken recht offen, dadurch könnten lose liegende Kleinteile beim Transport heraus fallen. Ansonsten alles Top!

G
reacha CITY
Georg P.
Sehr zufrieden

Mit meinen alten Fingern war es manchmal schwer, die Stangen zu befestigen. Aber, dies wird mit der Zeit einfacher. Von der hohen Qualität bin ich überzeugt

Hallo Georg,
Danke für Deine Bewertung.
Hier ein paar Tips von uns, wie Du das Problem eventuell umgehen kannst:

Anbringung der Deichseln am Hauptrahmen:
reacha in der Breitenverstellung öffnen (Schnappverschlüsse öffnen), etwas auseinander ziehen (das ist wichtig) und dann kann man ganz entspannt die Deichsel montieren.

Zu den Snaplocks – Schnappverschlüssen:
Wenn man die Länge oder Breite des reacha verstellt, sollte man alle Snaplocks geöffnet haben, sowie bei großen Änderungen auch den Klett des Trunk. Das liegt daran, dass der reacha Rahmen unter zu viel Spannung steht, wenn nicht alle Snaplocks geöffnet sind.

Wir haben dafür auch ein Video auf unserer Webpage, welches sich 'Länge & Breite' nennt, schau Dir das doch auch einmal an:
https://reacha.de/pages/video-gallery

C
reacha DIY
Cornelia S.
Mein cooler, leichter Alltags-Lastesel

Mit grosser Freude habe ich das Paket mit meinem reacha DIY in Empfang genommen. Der Zusammenbau ist einfach und schnell erledigt. Bei einem Occassionshändler habe ich zwei hochwertige MTB-Vorderräder...sogar identische...gefunden und diese ruckzuck montiert. Mit der Ctiy-Handle ist der Anhänger wendig und im Alltag überall einsetzbar. Von nun an werden Wocheneinkäufe, kleinere Warentransporte und Entsorgungstouren mit dem reacha erledigt! Meine Gesundheit und ich freuen uns darauf :)

Search